menu

Bürgschaft vs. Kautionsversicherung


Die Qualität Ihrer Arbeit oder die Qualifikation Ihres Teams ist hervorragend. Manchmal reicht das aber nicht aus. Immer häufiger erwarten Auftraggeber Sicherheiten vom Unternehmer. Die Auftraggeber wollen die Gewissheit haben, dass Sie Ihren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen können (z.B. Ausführung, Mängelansprüche etc.).

In vielen Fällen erscheint daher die Aufnahme einer klassischen Bürgschaft als probates Mittel. Bei Bürgschaft denken die meisten automatisch an die Hausbank. Dort erhält der Unternehmer eine solche Bürgschaft. Dabei übersieht der Unternehmer zumeist, dass eine Bürgschaft bei der Bank die Kreditlinie belastet. Die Bürgschaft mindert dadurch Ihre mögliche Liquidität.

Anders verhält es sich hier mit einer Kautionsversicherung. Eine solche bietet Ihnen und Ihren Auftraggebern den gleichen Schutz wie eine Bürgschaft. Nur die Ihre Kreditlinie wird nicht belastet. Die Genehmigung erfolgt in der Regel über eine vereinfachte Prüfung der Bonität und erfordert keine weiteren Sicherheiten. Eine Kautionsversicherung ist für eine Vielzahl von unterschiedlichen Branchen erhältlich. Häufig ist sie preiswerter als die klassische Bürgschaft bei der Hausbank. Die Gestellung Ihrer Sicherheit gegenüber Kunden in Form einer Versicherung kann mit großen Vorteilen verbunden sein.

Gerne prüfen wir, welche Möglichkeiten sich für Ihr Unternehmen am Markt bieten. Sprechen Sie uns vertrauensvoll auf dieses Thema an. Wir helfen gerne!

Philippe Bock

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK)
Bei Fragen zu Schadenversicherungen kontaktieren Sie mich bitte unter:
Telefon: +49 (0) 561 / 475 968-13
Fax: +49 (0) 561 / 475 968-22
E-Mail an Philippe Bock

Comments are closed.

Go to top
Safima GmbH hat 4,41 von 5 Sterne | 186 Bewertungen auf ProvenExpert.com