menu

Private Altersvorsorge

Jeder Erwerbstätige zahlt monatlich für seine spätere gesetzliche Rente ein. Aber in Zukunft wird dieser Beitrag zur Sicherung des gewohnten Lebensstandards im Alter nicht mehr ausreichen. Es entsteht eine teils enorme Versorgungslücke. Und wer als älterer Mensch ein Leben ohne finanzielle Sorgen führen will, sollte die Lücke zwischen benötigtem und tatsächlichem Alterseinkommen durch eine private Altersvorsorge schließen.  Zur Privatvorsorge zählt die ergänzende private Rente ebenso wie die Kapitallebensversicherung, das Sparguthaben, der Erwerb von Wohneigentum oder von Wertpapieren.

Seit 2002 fördert der Staat die private Altersvorsorge durch finanzielle Zuschüsse und Extra Steuerersparnis.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist das seit Januar 2005 geltende neue Alterseinkünftegesetz (AltEinkG). Die Neuregelung hat entscheidende Konsequenzen für künftige aber auch jetzigeRenten.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über alles Wissenswerte zu den neuen Regelungen und Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge informieren.

Go to top
Safima GmbH hat 4,41 von 5 Sterne | 186 Bewertungen auf ProvenExpert.com