menu

Kooperationspartner

Unser Kompetenzspektrum ergänzen wir bedarfsgerecht um das Spezialwissen unserer Kooperationspartner. Unsere Mandanten erhalten somit eine bestmögliche, individuelle Beratung sowie Zugriff auf ein breites Spektrum an attraktiven Leistungsangeboten.

Dabei verfolgt SAFIMA einen partnerschaftlichen Beratungsansatz, was bedeutet, dass alle Strategien und Empfehlungen für unsere Mandanten transparent und nachvollziehbar sein sollen.

Jahrzehntelange Erfahrung: Da können Sie sicher sein.

Die European Bank for Fund Services GmbH (ebase®) ist eine Full Service Plattform für Depot-Services und Depot-Outsourcing mit dem Status einer Wertpapierhandelsbank. Das Geschäftsmodell der ebase ist B2B-orientiert - die ebase hat somit keine Direktkunden. Ihre Kooperationspartner sind Finanzvertriebe wie Banken, Finanzmakler, Vermögensverwalter und Versicherungen. Aber auch Kapitalanlagegesellschaften zählen im Bereich Depot-Outsourcing sowie als Produktanbieter zu ebase Kunden.

Seit dem Gründungsjahr 2002 konnte die ebase mehr als 40 Kooperationspartner akquirieren und die Depotverwaltung von fünf Investmentgesellschaften übernehmen. So betreut die ebase bereits heute mehr als 1,3 Mio. Investmentdepots mit rund 11 Mrd. EUR AuC. Auf der Produktpartnerseite konnten bereits mehr als 200 Investmentgesellschaften mit einem Fondsangebot von rund 5.500 Fonds gewonnen werden.

Die ebase ist ein Unternehmen der Commerzbank-Gruppe. Die ebase entstand als Ausgründung aus den Bereichen Depotverwaltung und Informationstechnologie der heutigen COMINVEST Asset Management GmbH. So profitiert die ebase von jahrzehntelanger Erfahrung in der Depotführung. Darüber hinaus verfügt die ebase über eine moderne und leistungsfähige Systemlandschaft sowie über die umfassende Erfahrung und Qualifikation ihrer hochmotivierten Mitarbeiter.

Das Interesse an Investmentfonds ist seit Jahren ungebrochen

Die Zahl der in Deutschland angebotenen Investmentfonds – und damit einhergehend auch die Kundenanforderungen – steigen stetig: Der Kunde verlangt eine objektive und intensive Beratung – er fordert "best advice"! Gleichzeitig sehen sich die Kapitalanlagegesellschaften zunehmend mit gesetzlichen Anforderungen konfrontiert, die kostenintensive Investitionen in die IT-gestützte Depotverwaltung erfordern.

Die Lösung für dieses Dilemma liegt in der Nutzung einer leistungsfähigen Plattform, die zwischen Kapitalanlagegesellschaften und Vertriebsorganisationen agiert. Die ebase gehört heute zu den Marktführern im Plattformmarkt in Deutschland und bietet ihre umfassenden Dienstleistungen und Services Fondsvertrieben und Investmentgesellschaften an.

Man sollte sorgsam auswählen, mit wem man den Weg in die Zukunft des Fondgeschäftes geht. Denn: Erfahrung zahlt sich aus.

Kompetenz, Service, Nachhaltigkeit

Die BRENNEISEN CAPITAL AG bietet als langjähriger Spezialist für individuelle Anlagekonzepte die ganze Bandbreite an klassischen und bewährten Kapitalanlagen mit nationaler und internationaler Ausrichtung. Die Kernkompetenz liegt in dem Bereich Geschlossene Fonds mit seinen zahlreichen Facetten. Dazu gehören beispielsweise:
• Immobilienanlagen
• Schiffsbeteiligungen
• Medienbeteiligungen
• Venture Capital-Fonds
• Spezialfonds

Bei Auswahl und Empfehlung entscheiden jedoch nicht nur Markt- und Produktwissen, sondern auch die individuelle Ausgangssituation und die Anlageziele des Investors. Deshalb werden bei Brenneisen Capital alle Marktangebote mit eigenen Analyse- und Bewertungstechniken sorgfältig geprüft und auf Rendite-, Risiko- und Steueraspekte untersucht. Die Qualität besteht letztlich darin, mit dem richtigen Anlage-Mix in der richtigen Gewichtung das von oder mit dem Investor definierte Anlageziel optimiert zu erreichen.

Die persönlichen Anforderungen an die Finanzdienstleistung sind so vielseitig wie die Lebensumstände der Anleger: Kapitalanlage, Vermögensentwicklung oder Optimierung der Renditen unter Berücksichtigung der steuerlichen Einflussfaktoren. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Beratung und Vermittlung.

Brenneisen Capital bietet hier mehr als 30 Jahre Erfahrung und verantwortet ein Platzierungsvolumen von über 1,0 Mrd. EUR. Als unabhängiges Unternehmen bietet Brenneisen Capital seinen Partnern ausschließlich ausgewählte Produkte leistungsfähiger und verlässlicher Unternehmen an. Jedes einzelne Angebot wird dabei, ohne Ansehen der Initiatoren und Emissionshäuser, kritisch geprüft.

Basis jeder beratenden Tätigkeit ist stets die ausführliche und systematische Analyse der individuellen Kundensituation. Erst daraus ergibt sich das konkrete Anforderungsprofil. Durch die intensive Marktbeobachtung der BRENNEISEN CAPITAL AG ist es jedem Beratungspartner möglich, ein exakt auf das individuelle Anlegerprofil zugeschnittenes Portfolio zusammenzustellen. Die BRENNEISEN CAPITAL AG legt, neben qualifizierten eigenen Mitarbeitern, größten Wert auf lompetente Partnerunternehmen im Vertrieb. Deshalb haben interne und externe Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen eine ebenso große Bedeutung, wie die Sicherstellung qualifizierter Marktanalysen und entsprechender Angebote.

Go to top
Safima GmbH hat 4,37 von 5 Sterne | 140 Bewertungen auf ProvenExpert.com